Unser Anbaugebiet

Wir bewirtschaften im Moment  18 ha an den Ausläufern des Rosaliengebirges in verschiedenen  Lagen und auf unterschiedlichsten Böden – vom leichten Sand- bis hin zum schweren Lehmboden

Die nachhaltige und biologische Bewirtschaftung unserer Weingärten betrachten wir dabei als Grundlage, um Weine mit Qualität und Niveau herzustellen.